Tanzsport

Startseite Tanzsport

Tanzen im TSV ist wie tanzen in der Tanzschule, nur schöner, weil...

in der Tanzabteilung des TSV tanzen wir Standard und Latein, genau wie in jeder Tanzschule auch.
Ich möchte mir aber an dieser Stelle erlauben, den Unterschied zwischen „Tanzen in einer Tanzschule" und „Tanzen im Verein" in einigen Punkten heraus zu stellen. Zusammen mit meiner Frau tanzte ich selbst jahrelang in einer klassischen ADTV-Tanzschule. Dann spezialisierten wir uns eine Zeit lang tanztechnisch auf Boogie-Woogie, waren also weg von Cha-Cha-Cha & Co. und sind vor einigen Jahren in die Tanzabteilung des TSV Hof eingestiegen, wo wir uns wieder an Standard- u. Latein-Tänzen erfreuen. Ich glaube, dass ich die Unterschiede deshalb ganz gut beurteilen kann.

Gleich vorneweg, ich will die Tanzschulen nicht kritisieren, im Gegenteil, sie leisten sehr gute Arbeit und wer dort uneingeschränkt zufrieden ist, sollte auch dort bleiben! Ich/wir finden das Tanzen im TSV jedoch angenehmer, schöner, besser.

In der „normalen" Tanzschule konnte man es sich fast nicht erlauben, ein- oder gar zweimal hintereinander zu fehlen. Während dieser Fehlzeit wurden ganz sicher in einigen Tänzen neue Figuren gelehrt, die dann -wenn überhaupt- nur mit sehr viel Eifer nachgelernt werden konnten. Bei uns im TSV tanzen wir alle zwar auf einem relativ hohen Niveau, allerdings jedes Paar auf einem anderen Level, mit anderen Figuren und Figurenfolgen. Neues lernen wir gemeinsam und fügen es unserem jeweiligen Können entsprechend in den Tanz ein; und sollte jemand z.B. aufgrund längerer Krankheit eine neue Figur nicht gelernt haben, kein Problem, er tanzt auf seinem bisherigen Level weiter und lernt es später im Zuge einer Wiederholung. Es wird einfach etwas langsamer gelehrt, dafür aber von Anfang an genauer. Auch das erachte ich als Pluspunkt fürs Tanzen im Verein. Während unseres Trainings werden meist nur drei oder vier, max. fünf Tänze geübt, nicht alle 10 Tänze des Welttanzprogramms wie in der Tanzschule. Es wird bei uns schon von Anfang an auf Haltung, Führung und Technik geachtet, nicht erst ab dem Goldkurs. Und sollte unser Tanzlehrer merken, dass sich bei uns irgendwelche „Fehler" eingeschlichen haben, kann es auch schon vorkommen, dass wieder einmal intensiv die entsprechenden Basics geübt werden und das ist gut so, weil sich dann die Fehler nicht festsetzen können. Haltung und Technik haben bei uns Vorrang vor einer Vielzahl von Figuren; lieber eine Figur weniger, dafür genauer!
Jedes Hobby kostet Geld, aber auch hier unterscheidet sich die Tanzabteilung des TSV von einer Tanzschule.
Die Geselligkeit, wie es übliche Tanzschulen bieten, gibt es natürlich auch im Verein, allerdings erst nach dem Training oder ganz gesondert; wir besuchen gemeinsam Tanzveranstaltungen, gehen aber auch mal miteinander essen oder ins Theater.

Es gibt sicherlich noch weitere Unterschiede, aber wer nur ein paar meiner Ansichten nachvollziehen kann, hat schon den ersten Schritt in Richtung Vereinstanzen getan, der zweite sollte folgen!
Tanzpaare jeden Alters, die bereits etwas Tanzerfahrung haben (z.B. F- oder Bronzekurs) sind herzlich eingeladen, bei uns vorbei zu schauen. Wir sind momentan ein Tanzkreis von ca. 10 Paaren und nehmen gerne neue Paare auf. Und ich denke, gerade Wiedereinsteigern, die nach längerer Pause erneut ihrem Hobby nachgehen möchten, bietet das Tanzen im TSV genau das Richtige.

Und: Tanzen ist gesund, tanzen hält fit!

Wir trainieren jeweils donnerstags im 14-tägigen Turnus mit unserem ADTV-Tanzlehrer Dieter Strömsdörfer (Bayreuth), dazwischen Übungsabende ohne Tanzlehrer, an denen jeder üben und an seinen „Schwächen" arbeiten kann und natürlich von den anderen die entsprechende Unterstützung erhält.

Unsere Trainingszeiten:

Donnerstag, 19.30 – 21.00 Uhr, Altstädter Turnhalle

Für Fragen und Auskünfte stehe ich Ihnen/euch gerne zur Verfügung, einfach anrufen, Tel. 09281/58400 (ggf. Anrufbeantworter, ich rufe zurück).

Klaus Höllein

 













Mail an den Administrator

Du brauchst Hilfe vom AdministratorDiese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Der TSV HOF 1861 ist ein Breitensportverein mit 20 interessanten Abteilungen und großem sozialen Engagement. - Mach mit und werde fit!

Kontakt, Adresse, Formulare

Turn- und Sportverein
Hof 1861 e.V.
Jahnstr.5
95030 Hof
Telefon: 09281 2402
Fax: 09281 1442331
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Beitrag
Anmeldeformular
Satzung

Webseite und Hilfe

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!